Full text of "USPTO Patents Application 10501395"- 70 Alkohol Desinfektionsmittelzubereitung ,This banner text can have markup.. web; books; video; audio; software; images; Toggle navigationEP0692192A1 - Alkoholische Desinfektionsmittel-Zubereitung ...EP0692192A1 EP95110574A EP95110574A EP0692192A1 EP 0692192 A1 EP0692192 A1 EP 0692192A1 EP 95110574 A EP95110574 A EP 95110574A EP 95110574 A EP95110574 A EP 95110574A EP 0692192 A1 EP0692192 A1 EP 0692192A1 Authority EP European Patent Office Prior art keywords preparation according weight viruses preparation disinfectant Prior art date 1994-07-11



Virucidal disinfection composition - B. Braun Medical AG

Oct 27, 2010·Die Desinfektionsmittelzubereitung wird zur Inaktivierung von unbehüllten Viren, insbesondere von Polioviren beansprucht. Die deutsche Offenlegungsschrift DE-A1-19962353 beschreibt ein Hepatitis A abtötendes Mittel, welches einen oder mehrere Alkohole und bis zu 0,5 % eines chlorhaltigen oder chlorabspaltenden Mittels enthält.

Lieferanten kontaktieren

Use of an alcoholic disinfecting agent - HENKEL-ECOLAB ...

Nov 15, 2000·1. Use of an alcohol-based disinfectant preparation having a content of ethanol and/or methanol of at least 80 % by weight for inactivating viruses during disinfecting the hands and the skin, characterized in that the disinfectant preparation comprises butanone.

Lieferanten kontaktieren

Warum Alkohol zur Desinfektion ca. 70 %?

Wenn Alkohol zur Desinfektion eingesetzt werden soll (Haut, Gegenstände), soll er etwa 70 Vol.% aufweisen, höherprozentige Lösungen sein weniger wirksam bis unwirksam. Warum ist das so? Vielen Dank für Hinweise auch auf einschlägige Internet-Seiten. Hallo, Davids Antwort ist meines Wissens korrekt. Das Wasser macht die Membran

Lieferanten kontaktieren

Spraydesinfektionsmittelzubereitung - Dokument DE19653785C2

Die Desinfektionsmittelzubereitung umfaßt wenigstens 80 Gew.-% Ethanol und/oder Methanol und enthält wenigstens 0,3 Gew.-% Butanon (Methylethylketon). Die EP-0 176 720 A1 beschreibt ein Händedesinfektionsmittel gegen unbehüllte Viren umfassend wenigstens 70% Ethanol oder Methanol, Wasser, Glycerin und Rizinusöl.

Lieferanten kontaktieren

Spraydesinfektionsmittelzubereitung - Dokument DE19653785C2

Die Desinfektionsmittelzubereitung umfaßt wenigstens 80 Gew.-% Ethanol und/oder Methanol und enthält wenigstens 0,3 Gew.-% Butanon (Methylethylketon). Die EP-0 176 720 A1 beschreibt ein Händedesinfektionsmittel gegen unbehüllte Viren umfassend wenigstens 70% Ethanol oder Methanol, Wasser, Glycerin und Rizinusöl.

Lieferanten kontaktieren

Welche Spirituosen haben einen Alkoholgehalt von 70% ...

Nov 10, 2005·Ich möchte ein Mittel bei Venenproblemen herstellen, das Rezept verlangt einen Liter Alkohol mit 70 Volumsprozent. Im Geschäft stehen aber nur Flaschen rum/Rumflaschen mit 40, 60 und 80 Prozent. Geht das, dass ich den 80%-igen mit Wasser verdünne auf 70 Prozent? Wobei das ganze dann aber ohnehin mit Wasser verdünnt wird.

Lieferanten kontaktieren

Use of an alcoholic disinfecting agent - HENKEL-ECOLAB ...

Nov 15, 2000·1. Use of an alcohol-based disinfectant preparation having a content of ethanol and/or methanol of at least 80 % by weight for inactivating viruses during disinfecting the hands and the skin, characterized in that the disinfectant preparation comprises butanone.

Lieferanten kontaktieren

Spraydesinfektionsmittelzubereitung - B. BRAUN MEDICAL AG ...

Apr 15, 1999·1. Spraydesinfektionsmittelzubereitung mit einem pH-Wert von 7 bis weniger als 10 umfassend neben Wasser a)÷30 bis 70 Gew.-%

Lieferanten kontaktieren

Virucidal disinfection composition - B. Braun Medical AG

Oct 27, 2010·Die Desinfektionsmittelzubereitung wird zur Inaktivierung von unbehüllten Viren, insbesondere von Polioviren beansprucht. Die deutsche Offenlegungsschrift DE-A1-19962353 beschreibt ein Hepatitis A abtötendes Mittel, welches einen oder mehrere Alkohole und bis zu 0,5 % eines chlorhaltigen oder chlorabspaltenden Mittels enthält.

Lieferanten kontaktieren

Spraydesinfektionsmittelzubereitung - B. BRAUN MEDICAL AG ...

Apr 15, 1999·1. Spraydesinfektionsmittelzubereitung mit einem pH-Wert von 7 bis weniger als 10 umfassend neben Wasser a)÷30 bis 70 Gew.-%

Lieferanten kontaktieren

EP0692192A1 - Alkoholische Desinfektionsmittel-Zubereitung ...

EP0692192A1 EP95110574A EP95110574A EP0692192A1 EP 0692192 A1 EP0692192 A1 EP 0692192A1 EP 95110574 A EP95110574 A EP 95110574A EP 95110574 A EP95110574 A EP 95110574A EP 0692192 A1 EP0692192 A1 EP 0692192A1 Authority EP European Patent Office Prior art keywords preparation according weight viruses preparation disinfectant Prior art date 1994-07-11

Lieferanten kontaktieren

Sprayable disinfecting preparation - BRAUN MEDICAL AG

Jun 24, 1998·Aqueous spray disinfectant composition of pH 7-10 comprises, in addition to water: (a) 30-70 wt. % ethanol; (b) 0.02-1 wt. % of at least one amine component of formula H(HN-CH2CH2CH2)n-NR(CH2CH2CH2NH)

Lieferanten kontaktieren

Hochwertige Alkohole (Weingeist, Primasprit, Trinkalkohol)

Aus zolltechnischen Gründen kann Alkohol nur innerhalb von Deutschland geliefert werden. Beschreibung: Doktor Klaus Primasprit Trinkalkohol 69.9% vol. Alc. 5000ml in zwei PET Kanistern. Weitere Bezeichnungen: Trinkalkohol, Weingeist,...

Lieferanten kontaktieren

Sprayable disinfecting preparation - BRAUN MEDICAL AG

Jun 24, 1998·Aqueous spray disinfectant composition of pH 7-10 comprises, in addition to water: (a) 30-70 wt. % ethanol; (b) 0.02-1 wt. % of at least one amine component of formula H(HN-CH2CH2CH2)n-NR(CH2CH2CH2NH)

Lieferanten kontaktieren

Virucidal disinfection composition - B. Braun Medical AG

Oct 27, 2010·Die Desinfektionsmittelzubereitung wird zur Inaktivierung von unbehüllten Viren, insbesondere von Polioviren beansprucht. Die deutsche Offenlegungsschrift DE-A1-19962353 beschreibt ein Hepatitis A abtötendes Mittel, welches einen oder mehrere Alkohole und bis zu 0,5 % eines chlorhaltigen oder chlorabspaltenden Mittels enthält.

Lieferanten kontaktieren

Reiner Alkohol 96% vol. 1,0l | Weisshaus Shop

Alkohol ist eine organische Verbindung. Alkoholmoleküle haben als funktionelle Gruppe eine oder mehrere HydroxylGruppe/n (OH). Der Alkohol, der als Trinkalkohol bezeichnet wird und von Menschen im generellen getrunken wird, ist Ethanol (C 2 H 6 O).. Der Begriff Alkohol bezieht sich im weiteren Verlauf dieses Beitrags immer auf eben dieses Ethanol.

Lieferanten kontaktieren

Spraydesinfektionsmittelzubereitung - Dokument DE19653785C2

Die Desinfektionsmittelzubereitung umfaßt wenigstens 80 Gew.-% Ethanol und/oder Methanol und enthält wenigstens 0,3 Gew.-% Butanon (Methylethylketon). Die EP-0 176 720 A1 beschreibt ein Händedesinfektionsmittel gegen unbehüllte Viren umfassend wenigstens 70% Ethanol oder Methanol, Wasser, Glycerin und Rizinusöl.

Lieferanten kontaktieren

EP0692192A1 - Alkoholische Desinfektionsmittel-Zubereitung ...

EP0692192A1 EP95110574A EP95110574A EP0692192A1 EP 0692192 A1 EP0692192 A1 EP 0692192A1 EP 95110574 A EP95110574 A EP 95110574A EP 95110574 A EP95110574 A EP 95110574A EP 0692192 A1 EP0692192 A1 EP 0692192A1 Authority EP European Patent Office Prior art keywords preparation according weight viruses preparation disinfectant Prior art date 1994-07-11

Lieferanten kontaktieren

Full text of "USPTO Patents Application 10501395"

This banner text can have markup.. web; books; video; audio; software; images; Toggle navigation

Lieferanten kontaktieren

Full text of "USPTO Patents Application 10501395"

This banner text can have markup.. web; books; video; audio; software; images; Toggle navigation

Lieferanten kontaktieren

EP0692192A1 - Alkoholische Desinfektionsmittel-Zubereitung ...

EP0692192A1 EP95110574A EP95110574A EP0692192A1 EP 0692192 A1 EP0692192 A1 EP 0692192A1 EP 95110574 A EP95110574 A EP 95110574A EP 95110574 A EP95110574 A EP 95110574A EP 0692192 A1 EP0692192 A1 EP 0692192A1 Authority EP European Patent Office Prior art keywords preparation according weight viruses preparation disinfectant Prior art date 1994-07-11

Lieferanten kontaktieren

Virucidal disinfection composition - B. Braun Medical AG

Oct 27, 2010·Die Desinfektionsmittelzubereitung wird zur Inaktivierung von unbehüllten Viren, insbesondere von Polioviren beansprucht. Die deutsche Offenlegungsschrift DE-A1-19962353 beschreibt ein Hepatitis A abtötendes Mittel, welches einen oder mehrere Alkohole und bis zu 0,5 % eines chlorhaltigen oder chlorabspaltenden Mittels enthält.

Lieferanten kontaktieren

Sprayable disinfecting preparation - BRAUN MEDICAL AG

Jun 24, 1998·Aqueous spray disinfectant composition of pH 7-10 comprises, in addition to water: (a) 30-70 wt. % ethanol; (b) 0.02-1 wt. % of at least one amine component of formula H(HN-CH2CH2CH2)n-NR(CH2CH2CH2NH)

Lieferanten kontaktieren

Use of an alcoholic disinfecting agent - HENKEL-ECOLAB ...

Nov 15, 2000·1. Use of an alcohol-based disinfectant preparation having a content of ethanol and/or methanol of at least 80 % by weight for inactivating viruses during disinfecting the hands and the skin, characterized in that the disinfectant preparation comprises butanone.

Lieferanten kontaktieren